Forschungsprojekte

Hier finden Sie Projekte mit Italienbezug, die von den Mitgliedern der Arbeitsgruppe betrieben werden.

Prof. Dr. Stefan Freund

Poggio Bracciolini, An seni sit uxor ducenda („Soll ein Greis heiraten?“), Edition und Übersetzung

Prof. Dr. Jochen Johrendt

Edition der Gesta Innocentii

Die päpstliche Kapelle

Zentrum und Peripherie?

Königtum und Geld

Italia Pontificia 11: reges et imperatores

PD Dr. Arne Karsten

REQUIEM. Die römischen Papst und Kardinalsgrabmäler der Frühen Neuzeit

Tod in der Lagune. Die Erinnerungskultur Venedigs in der Frühen Neuzeit

Risorgimento rivisited

Prof. Dr. Natascha Müller

Code-switching bei bilingual aufwachsenden Kindern in Deutschland, Italien, Frankreich und Spanien: It.-Dt., Frz.-Dt., Sp.-Dt., It.-Frz., It.-Sp., Frz.-Sp.

Die Architektur der frühkindlichen bilingualen Sprachfähigkeit: Italienisch-Deutsch und Französisch-Deutsch in Italien, Deutschland und Frankreich im Vergleich

Frühkindliche Zweisprachigkeit: Italienisch-Deutsch und Französisch-Deutsch im Vergleich

Katharina Pohl

Dracontius, De raptu Helenae. Einleitung, Edition mit Übersetzung, Kommentar.

Jun.-Prof. Dr. Katrin Schmitz

Subjekte und Objekte im Italienischen und Spanischen als heritage languages in Deutschland

Weitere Infos über #UniWuppertal: