Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften

Physikalische und Theoretische Chemie, Untersuchung atmosphärischer Prozesse

Prof. Dr. Peter Wiesen
wiesen{at}uni-wuppertal.de

Dr. Ian Barnes
barnes{at}uni-wuppertal.de


Aktivitäten:

Kooperation mit der Uni Santiago de Chile:

  • angestoßen durch einen Fachartikel in Atmospheric Environment 
  • seit 2005 mehrere Projekte gefördert durch DAAD und IB des BMBF 
  • Austausch von Wissenschaftlern 
  • 3 Messkampagnen in Santiago 
  • Chilenischer Doktorand promovierte an der BUW 
  • 7 gemeinsame Publikationen mit wichtigen neuen Erkenntnissen zum Einfluss von salpetriger Säure auf die Oxidationskapazität der Atmosphäre 
  • absolut unproblematische und unbürokratische Kooperation


Kooperation mit der Universidad de Cordoba (UNC), (Argentinien):

  • zweitälteste Universität Lateinamerikas (gegr. 1613) mit hoherReputation 
  • seit ca. 10 Jahren mehrere Projekte gefördert durch DAAD und IB des BMBF 
  • häufiger Austausch von Seniorwissenschaftlern und Doktoranden 
  • Wuppertaler Photoreaktor wurde der UNC geschenkt und wird dort zur Zeit aufgebaut. 
  • bislang ca. 20 gemeinsame Publikationen  
  • absolut unproblematische und unbürokratische Kooperation  
  • gegenwärtig ist ein Kooperationsvertrag auf Fakultätsebene in Arbeit
  • vom DAAD in 2008 als Modellkooperation für deutsch-argentinische Kooperationen ausgewählt

Sonstiges:

Physik

Argentinien
BUW-Ansprechpartner:
Fachbereich Physik
astro.uni-wuppertal.de
Prof. Dr. Karl-Heinz Kampert, Experimentalphysiker
kampert@uni-wuppertal.de 

Kooperationen mit dem Deutsch-Argentinische Hochschulzentrums (DAHZ) in Anbahnung